Streit über Freund eskaliert: Zwei Frauen in Innenstadt-Lokal verletzt

2Kommentare
Auf die prügelnden Frauen wartet eine Anzeige. (Themenbild)
Auf die prügelnden Frauen wartet eine Anzeige. (Themenbild) - © Neumayr/MMV/Archiv
Bei einer handfesten Auseinandersetzung am Montagmorgen in einem Salzburger Innenstadt-Lokal verletzten sich zwei Frauen gegenseitig. Andere Lokalgäste trennten die prügelnden Frauen.

Zwischen einer 26-jährigen Salzburgerin und einer 33-jährigen Deutschen kam es am Montag gegen 4.30 Uhr in einem Lokal in der Salzburger Innenstadt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Bei dem Streit ging es offenbar um den Freund der 26-Jährigen, wie die Polizei berichtete. Anwesende Lokalgäste konnten die jungen Frauen voneinander trennen. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++ - Peter Simonischek bei Dreharbe... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel