Strobl: Landwirt stürzt mit Quad ab

Der Verletzte wurde rund 50 Meter über dem Bachbett aufgefunden.
Der Verletzte wurde rund 50 Meter über dem Bachbett aufgefunden. - © Rotes Kreuz Salzburg
Mit seinem Quad ist am Freitag ein Landwirt im Bereich der Thoralm in Strobl (Flachgau) in Richtung eines Bachbetts abgestürzt. Dem Mann gelang es, noch selbst die Rettungskräfte zu alarmieren.

Nach einem kurzen Suchflug wurde der Verletzte rund 50 Meter ober dem Bachbett von den Einsatzkräften aufgefunden, berichtet das Salzburger Rote Kreuz.

Der Notarzt kümmerte sich noch an Ort und Stelle um den Landwirt, der anschließend mit dem Rettungshubschrauber C6 ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen wurde. Der Grad der Verletzung ist nicht bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zell am See: 19-Jähriger verle... +++ - Piesendorfer Firma für Umweltp... +++ - Verletzte bei Unfall in Stadt ... +++ - Erste Bilder der Hohen Jagd un... +++ - Salzburg mit niedrigster Sterb... +++ - Libro ruft Polizei-Set zurück +++ - Krankenhaus Hallein mit "Selbs... +++ - Oö. Firma setzt 30-Stunden-Woc... +++ - Olympia: ÖOC-Team wird in Salz... +++ - Europa League: Kostenlos mit d... +++ - Österreich 2017 mit positiver ... +++ - Maxglan: Unbekannte schlagen A... +++ - 43.942 neue Ehen und 520 einge... +++ - Eigenmarken pushen Spar-Umsatz... +++ - Nachrichten, so wie ihr sie wo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen