Student stürzt mit Pkw über Böschung – schwer verletzt

Ein Steirer ist am Freitagabend bei einem Unfall im Bezirk Südoststeiermark schwer verletzt worden. Der Student war offenbar zu schnell unterwegs und kam in einer Rechtskurve von der Straße ab. Der Wagen stürzte über eine Böschung, der Lenker wurde nach Angaben der Polizei ins LKH Graz gebracht. Er erlitt Kopfverletzungen und Prellungen.

Gegen 18.20 Uhr war der 21-Jährige auf der Kirchbacherstraße (B73) unterwegs. In Edelstauden schleuderte der Wagen in einer Kurve, stürzte vier Meter über eine Böschung und blieb in einer Wiese liegen. Der Lenker erlitt Kopfverletzungen und Prellungen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen