Sturzflut überraschte US-Familie: Mindestens neun Tote

Akt.:
Eine Person wurde am Montag noch gesucht. (Themenbild)
Eine Person wurde am Montag noch gesucht. (Themenbild) - © Bilderbox/Archiv
Eine Sturzflut hat im US-Staat Arizona eine Familie beim Baden überrascht und mindestens neun ihrer Mitglieder in den Tod gerissen. Zu den Opfern zählen fünf Kinder im Alter zwischen zwei und sieben Jahren, wie Medien unter Berufung auf örtliche Behörden berichteten. Demnach wurde ein 13-jähriger Bub am Sonntag, einen Tag nach dem Unglück, noch vermisst.

Den Berichten zufolge ereignete sich das Unglück nach sintflutartigen Regenfällen in einem Schlucht nahe Payson. Ein Bach sei binnen kurzer Zeit massiv angeschwollen, und Wassermassen mit Geröll seien in einen Teich gestürzt, in dem sich die insgesamt 14-köpfige erweiterte Familie getummelt habe. Vier Menschen seien gerettet, neun ihrer Angehörigen am Samstag und Sonntag tot geborgen worden.

Nine people dead after flash flood near Payson

Volunteers and law enforcement took to the area on Sunday to search for the missing people. We’re hearing that the family was celebrating a birthday in the water when the flash flood hit.

“Nicht vorstellbar, was die Familie durchmacht”

Ein 27-Jähriger wird noch immer vermisst. Das berichteten US-Medien am Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf Behörden. Nach dem vermissten 27-Jährigen suchten rund 40 Mitglieder eines Rettungsteams sowie ein Hubschrauber, teilte Polizeisprecher David Hortung mit. “Es ist eine Tragödie. Ich kann mir nicht vorstellen, was die Familie durchmacht”, sagte er. Vier vom Helikopter gerettete Menschen kamen mit Unterkühlungen ins Krankenhaus.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feuerwehrjugend Bruck übt 24-S... +++ - Hospizbegleiterin Lieselotte J... +++ - Herbst meldet sich mit Sonnens... +++ - Schauriges Treiben bei der "Na... +++ - Nachbar mit Fußtritten und Fau... +++ - Spektakuläre Show der Untersbe... +++ - Das war das Krampuskränzchen i... +++ - Walser Stefan Schnöll übernimm... +++ - Fallschirmspringer bei Absturz... +++ - Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen