SV Grödig: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Die Vorbereitungen laufen gut: Zweiter Sieg im zweiten Spiel. Die Vorbereitungen laufen gut: Zweiter Sieg im zweiten Spiel. - © Krug
Weiterer Sieg für den SV Grödig. Nach dem sensationellen Erfolg gegen Bundesligist SV Ried vor einer Woche siegten die Grödiger am Samstag gegen den WSV Wattens.

Der SV Grödig besiegte am Samstag in einem Vorbereitungsspiel in der Untersbergarena den Herbstmeister der Regionalliga West, den WSV Wattens. Die Tiroler waren zur Halbzeit noch mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte trafen dann Schubert, Jukic (Elfmeter) und Hanikel für den SV Grödig und sicherten so den Endstand von 3:1.

Nach dem Sieg gegen den SV Ried (die auf dem zweiten Tabellenplatz der Bundesliga überwintern) vor einer Woche gewann die Pfeifenberger-Truppe somit auch das zweite Vorbereitungsspiel.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen