Taifun “Vongfong” sucht Japan heim

Akt.:
Am Montag könnte der Taifun Kyushu erreichen
Am Montag könnte der Taifun Kyushu erreichen
Erneut ist Japan von einem gewaltigen Taifun heimgesucht worden. “Vongfong”, der zweite heftige Wirbelsturm innerhalb einer Woche, überzog am Samstag das 1.600 Kilometer südlich von Tokio gelegene Urlaubsparadies Okinawa mit heftigem Regen und starkem Wind. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt.


Mehr als 400 Flüge wurden gestrichen, der Flughafen der Provinzhauptstadt Naha geschlossen. Die nationale Wetterbehörde warnte die Bewohner vor weiteren Sturmböen, hohem Wellengang und starken Niederschlägen. Der 19. Taifun der Saison droht am Dienstag auch Tokio zu erreichen.

“Vongfong” bewegte sich nur langsam mit 15 Kilometern in der Stunde weiter. Die Windgeschwindigkeiten nahe seinem Zentrum erreichten mehr als 230 Kilometer in der Stunde. Am Montag könnte der Taifun den Süden der Hauptinsel Kyushu erreichen, so die Wetterbehörde.

Anfang der Woche war der Taifun Phanfone über Japan gefegt und hatte neun Menschen in den Tod gerissen. Unterdessen erschütterte am Samstag ein Erdbeben der Stärke 6,1 den Norden Japans. Berichte über Verletzte oder Schäden gab es zunächst keine. Auch bestand keine Tsunami-Gefahr.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++ - Raubüberfall mit Kartoffelschä... +++ - Kritik an Vilimsky: Baumgartne... +++ - Warum Salzburg im Jahr 1920 di... +++ - NEOS sehen Einsatz der bayeris... +++ - Stiegl-Gut Wildshut: Spezielle... +++ - Tief bringt Regen und Gewitter... +++ - Diese Regeln gelten für Schwam... +++ - Polizisten klären Raubüberfall... +++ - Zehn Gebote für Schwammerlsuch... +++ - Crashtest: Diese Autos bekomme... +++ - 45 Millionen Euro offen: Salzb... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen