Tankstelle in Elixhausen überfallen

Akt.:
28Kommentare
Die Polizei fahndet nach dem Täter.
Die Polizei fahndet nach dem Täter. - © LPD Salzburg
Eine Nachttankstelle in Elixhausen (Flachgau) wurde am Donnerstag gegen Mitternacht von einem unbekannten, bewaffneten Täter überfallen. Der 18-jährige Angestellte flüchtete sich in einen Büroraum. Der Täter zwängte die Türe auf.

Durch starkes Klopfen auf die versperrte Eingangstüre machte der unbekannte Täter am Donnerstagabend bei einer Tankstelle in Elixhausen auf sich aufmerksam. Der 18-jährige Angestellte begab sich zur Türe. Dort richtete der Unbekannte von außen eine Faustfeuerwaffe auf den jungen Mann und nötigte ihn, die Türe zu öffnen. Der 18-jährige flüchtete in einen Büroraum. Der Unbekannte zwängte gewaltsam die Eingangstüre auf und betrat den Tankstellenshop.

Tankstellenangestellter in Elixhausen erlitt leichten Schock

Aus einer Kassenlade stahl der bewaffnete Mann Bargeld und verließ die Tankstelle. Er flüchtete in unbekannte Richtung. Beim Verlassen der Tankstelle verlor der Täter einen Teil der Beute. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Der Angestellte erlitt einen leichten Schock, wie die Polizei mitteilte.

Polizei fahndet nach Täter

Die Fahndung verlief vorerst negativ. Der Täter war mit einer schwarzen Jogginghose mit auffälig weißem Schriftzug, schwarze Oberbekleidung und hellen Schuhen bekleidet. Er war etwa 160 bis 170 Zentimeter groß. Die Bilder aus der Überwachungskamera sind in Auswertung. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++
28Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel