Tankwart verwendete vergessene Kreditkarten

Akt.:
Ein Tankwart hat mit zwei von Kunden in der Tankstelle in Seiersberg (Bezirk Graz-Umgebung) vergessenen Kreditkarten etliche Einkäufe getätigt, indem er ihre Unterschriften nachmachte. Dabei entstand ein Schaden von rund 1.200 Euro. Die Polizei kam ihm unter anderem über den Transaktionsdatenabgleich auf die Spur. Der 22-Jährige wurde angezeigt.


Der Tankwart hatte die zwei von Kunden beim Bezahlen des Treibstoffs vergessenen Kreditkarten behalten und im Zeitraum zwischen 30. September und 16. Oktober 14 kleinere Transaktionen zu seinen Gunsten vorgenommen, so die Polizeiinspektion Seiersberg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++ - Stadt Salzburg: Neue Poller in... +++ - Polizei Salzburg warnt vor Mai... +++ - AK-Preisvergleich: Günstigster... +++ - Homophobe Sexualpädagogik an S... +++ - Reisestopp für zahlreiche Zugv... +++ - 13-Jährige in Salzburg gequält... +++ - Rot-Kreuz-Jugendgruppen zeigte... +++ - Großer Finalakt bei Feuerwehrj... +++ - Schlägerei in der Stadt Salzbu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen