Lkw-Unfall sorgt für Stau auf A10

Akt.:
Auf der Autobahn staute es zwischenzeitlich. (Symbolbild)
Auf der Autobahn staute es zwischenzeitlich. (Symbolbild) - © Bilderbox
Für Verkehrsbehinderungen hat am späten Mittwochvormittag ein Lkw-Unfall auf der Tauernautobahn (A10) bei Puch-Urstein (Tennengau) gesorgt. Ein Fahrstreifen war vorübergehend blockiert.

Wie Polizeisprecherin Verena Rainer auf Anfrage von SALZBURG24 schilderte, handelte es sich bei dem Crash in Fahrtrichtung Salzburg um einen Auffahrunfall. “Die beiden Lkw-Lenker blieben unverletzt, es entstand lediglich Sachschaden”, sagte sie. Da ein Fahrstreifen nach dem Unfall blockiert war, entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit ein Rückstau bis nach Hallein zurück.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++ - Kurz will EU-Beschluss für Fro... +++ - Kern will europaweiter Spitzen... +++ - Immer mehr Salzburger spenden ... +++ - Umwelteinsatz an der Saalach +++ - Kampfjet stürzt am Hohen Göll ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Diese P... +++ - Klospülung angebohrt: Großer W... +++ - Flüchtlingsquartier in Salzbur... +++ - Wanderer flüchten vor "Bären" ... +++ - Kritik an EU-Ratspräsidentscha... +++ - Lukas Rößlhuber als neuer Salz... +++ - 23-Jähriger soll Mädchen im Fl... +++ - Katzenbaby auf Autobahn-Rastst... +++ - Forscher entdecken neue Riesen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern