Die Schule beginnt wieder

Akt.:
In diesem Schuljahr gibt es rund 1,12 Millionen Schüler
In diesem Schuljahr gibt es rund 1,12 Millionen Schüler - © APA (dpa)
Eine Woche nach ihren Kollegen in Ostösterreich starten am Montag, nach den Sommerferien auch die 644.000 Schüler in Salzburg, Oberösterreich, Kärnten, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg in das neue Unterrichtsjahr.

Insgesamt gibt es heuer voraussichtlich rund 1,12 Millionen Schüler – nach Jahren des geburtenbedingten Rückgangs steigt die Schülerzahl das zweite Jahr in Folge wieder an.

Schulbeginn: Erste “Ferien” bereits Ende Oktober

Die erste längere Auszeit für die Schüler gibt es am Nationalfeiertag am 26. Oktober sowie Allerheiligen und Allerseelen (1. bzw. 2. November) bzw. durch rundherum gelegte schulautonome Tage. Das Schuljahr endet in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland am 29. Juni 2018 und im Süden und Westen am 6. Juli.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Kulturvereinigung s... +++ - Neumarkt: Getuntes Moped errei... +++ - Faszinierende Bilder aus dem W... +++ - Mangelnde notärztliche Versorg... +++ - Sextortion: 59-Jährige mit int... +++ - Drogendealer (18) im Flachgau ... +++ - Suchtbericht des Landes Salzbu... +++ - 41. Salzburger Rupertikirtag i... +++ - Online-Supermärkte liefern oft... +++ - Lebensgefährliche Einsatznacht... +++ - Einbrüche im Pinzgau, Lungau u... +++ - Tankstelle in Siggerwiesen übe... +++ - Salzburger Langzeit-Bürgermeis... +++ - Postalm: Nächste Schritte zur ... +++ - Aus für Salzburger Republic: R... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern