Hallein: Dreijähriger fährt Großtante mit Auto nieder

Akt.:
15Kommentare
Die Frau wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. (Symbolbild)
Die Frau wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. (Symbolbild) - © Bilderbox
Am Montagnachmittag hat in Hallein (Tennengau) ein dreijähriger Bub das Auto seiner Oma gestartet. Dazu nahm sich der Bub den Schlüssel unbemerkt aus einer Schublade und ging zum Fahrzeug vor dem Haus. Die Großtante des Kindes versuchte, den bereits rollenden Pkw aufzuhalten und wurde verletzt.

Das Kind, das seinen dritten Geburtstag noch nicht lange hinter sich hat, hatte den Fahrzeugschlüssel im Haus aus einer Schublade genommen. Während gerade weder die Großmutter noch deren Schwester auf den Buben achteten, ging dieser vor das Haus und setzte sich in den Wagen, in dem der erste Gang eingelegt war. Er steckte den Schlüssel an und drehte daran, sodass der Motor ansprang.

Großtante in Hallein zwischen Autos eingeklemmt

Als das Auto bereits rollte, eilte die Großtante daher und versuchte, den Wagen anzuhalten, indem sie sich davorstellte. Doch das Fahrzeug schob die 57-Jährige gegen einen parkenden Wagen und klemmte sie ein. Sie erlitt Verletzungen an den Beinen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

(SALZBURG24/APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++ - Wohnung in Liefering ausgebran... +++ - Pilotprojekt für bienenfreundl... +++ - Pfingsten feiert den Heiligen ... +++ - Dieb stiehlt Widder von Weide ... +++ - Felsbrocken stürzt auf Promena... +++ - Fahrzeug stürzt bei Schwarzach... +++ - Radstadt: 27-Jähriger wiederho... +++ - Die 45. Salzburger Dult ist er... +++ - Riss in Cockpitscheibe: Fliege... +++ - Straßwalchen: Pkw-Lenkerin ram... +++
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern