Einbruch in Halleiner Schule

Akt.:
Die Einbrecher ließen Bargeld mitgehen.
Die Einbrecher ließen Bargeld mitgehen. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Einbrecher haben am Wochenende in einer Schule in Hallein (Tennengau) zugeschlagen. Sie dürften offenbar auf der Suche nach Bargeld gewesen sein.

Unbekannte Täter brachen laut Polizeibericht in der Zeit zwischen dem 15. Und 18. Februar in eine Schule in Hallein ein. Demnach gelangten die Einbrecher über ein Kellerfenster in das Gebäude. Im Inneren angekommen, zwängten sie mehrere Türen und Kästen auf. Aus zwei Handkassen entwendeten sie Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die Polizei ermittelt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++ - Ansturm auf Bücherflohmarkt in... +++ - Zell am See: 20-Jähriger bei n... +++ - Zwei betagte Salzburgerinnen i... +++ - 59-Jähriger stürzt auf 2.000 M... +++ - Wals: 33-Jähriger von Lokalper... +++ - Bramberg: Urlauber von Kuh in ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern