Endlich: Es wird etwas wärmer

Die Temperaturen steigen langsam an. (Herzlichen Dank an Alexander, der uns dieses traumhafte Bild zukommen ließ).
Die Temperaturen steigen langsam an. (Herzlichen Dank an Alexander, der uns dieses traumhafte Bild zukommen ließ). - © S24/Alexander Amstätter
Die kommenden Tage bringen endlich wieder etwas wärmere Temperaturen in Salzburg. Frostig bleibt es dennoch – der Thermometer steigt bis Freitag auf maximal 2 Grad.

Am Dienstag schneit es zeitweise leicht aus meist dichten Wolken. Die Sonne kann sich am ehesten im Lungau zwischendurch ein wenig zeigen. Es wird milder. Am Morgen betragen die Temperaturen -14 bis -8 Grad, die Höchstwerte erreichen -5 bis 0 Grad.

Stürmischer Wind und stärkerer Schneefall kündigen sich für Mittwoch an. Die Temperaturen betragen am Morgen -10 bis -4 Grad, die Höchstwerte erreichen -2 bis 2 Grad.

Wechselhaftes und windiges Wetter mit ein paar Schneeschauern und Sonnenschein wird es voraussichtlich am Donnerstag geben. Die Temperaturen erreichen -5 bis 0 Grad. Am Freitag regnet und schneit es zeitweise aus meist dichten Wolken. Die Temperaturen erreichen -2 bis 2 Grad.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Holocaust-Zeitzeuge Marko Fein... +++ - Nach Urteil in der Schweiz: Ti... +++ - Wetter am Wochenende bringt ne... +++ - Stadt Salzburg empört über "Fr... +++ - Mit Schere und Kamm für die gu... +++ - Raubüberfall auf Juwelier beim... +++ - Kelly Family kommt nach Salzbu... +++ - Grippewelle rollt auf Salzburg... +++ - Diese Ersatzvignetten sind gül... +++ - Vermisstensuche in Wildkogelar... +++ - Österreichische Piloten überne... +++ - Lawinenwarnstufe vier in Salzb... +++ - Nichtraucherantrag im Salzburg... +++ - Richtiges Verhalten für Autofa... +++ - 17-Jähriger von Auto erfasst u... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B164: Hochkönig Straße Saalfelden - Bischofshofen
Zwischen Hinterthal und Strassenkreuzung Dienten in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch drohende Lawinen ab 18.01.2018 20:00 Uhr, die Situation dauert voraussichtlich bis morgen abend an ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern