Modeschule Hallein: Umbau abgeschlossen

Akt.:
Gemeinsam mit Bundesministerin Sonja Hammerschmid eröffnete LH-Stv. Christian Stöckl (ÖVP) am Dienstag die neue Modeschule in Hallein (Tennengau). Die Umbauarbeiten fanden parallel zum Schulbetrieb statt und dauerten 15 Monate.

“Die umgebaute Schule stellt damit für Schülerinnen und Schüler eine zukunftsweisende und qualitativ hochwertige Ausbildung in den Bereichen Mode, Kreativität, Design und Styling dar”, sagte Stöckl bei der Eröffnung. Die Schülerzahlen konnten in den vergangenen drei Jahren verdoppelt werden. Mit der nun fertiggestellten Sanierung wird die Modeschule künftig für mehr als 400 Schülern Platz bieten.

Modeschule Hallein ist bestens ausgestattet

Den Schülern stehen somit nun 13 Klassenräume, vier modern ausgestattete Mode-Werkstätten, zwei Zuschneideräume, zwei innovative Hairstylingsalons mit insgesamt 52 Bedienplätzen und ein zeitgemäßes Make-up-Studio sowie ein Visual Merchandising-Funktionsraum, ein Atelier für Modeentwurf und diverse weitere Funktionsräume zur Verfügung. Daneben wurde das IT-Netzwerk zukunftsfit gemacht und eine vollautomatische Brandmeldeanlage installiert. Finanziert wurde der 3,9 Millionen Euro teure Umbau inklusive Einrichtung vom Land Salzburg, dem Bund und der Erzdiözese Salzburg.

Mehr als 400 Schüler derzeit eingeschrieben

Derzeit sind in den 18 Klassen des Kompetenzzentrums für Mode, Kreativität, Design und Styling an der Modeschule Hallein 406 Schüler eingeschrieben. Diese werden von 65 Lehrkräften betreut. 50 Prozent der Schülerinnen und Schüler werden im Bereich Mode ausgebildet und weitere 50 Prozent im Bereich Hairstyling.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++ - Peter Simonischek bei Dreharbe... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern