Schwerer Arbeitsunfall in Hallein

Der 22-Jährige schnitt sich versehentlich in den Unterarm.
Der 22-Jährige schnitt sich versehentlich in den Unterarm. - © Bilderbox
Ein 22-jähriger Arbeiter aus Hallein (Tennengau) schnitt sich bei einem Arbeitsunfall mit einem Winkelschleifgerät in seinen Arm.

In  einer Schlosserei in Hallein ereignete sich Freitagvormittag ein Arbeitsunfall, bei dem ein 22-jähriger Halleiner verletzt wurde.

Halleiner rutscht mit Winkelschleifgerät ab

In einem Moment der Unachtsamkeit rutschte der Halleiner mit einem Winkelschleifgerät ab und schnitt sich in den linken Unterarm. Der Arbeiter wurde mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus Hallein gebracht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nach Lkw-Unfall auf A10: Urste... +++ - NR-Wahl: Peter Pilz überlegt K... +++ - Mutmaßlicher Mord in Mattsee: ... +++ - Streit um Domain: Hervis siche... +++ - Salzburg bereitet sich auf Bes... +++ - Von Chruschtschow bis Macron: ... +++ - Taxham: Unbekannter bedroht Bu... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei tritt ... +++ - Schwerer Radunfall auf Großglo... +++ - Streit an der Sommerrodelbahn ... +++ - Wanderer (65) stürzt im Gosauk... +++ - AYA-Hallenbad bis 3. September... +++ - Severin Huber (23) übernimmt L... +++ - 17-Jähriger in St. Johann mit ... +++ - Fahrradfahrerin bei Zusammenst... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim Richtung Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 26.08.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern