Schwerer Arbeitsunfall in Hallein

Der 22-Jährige schnitt sich versehentlich in den Unterarm.
Der 22-Jährige schnitt sich versehentlich in den Unterarm. - © Bilderbox
Ein 22-jähriger Arbeiter aus Hallein (Tennengau) schnitt sich bei einem Arbeitsunfall mit einem Winkelschleifgerät in seinen Arm.

In  einer Schlosserei in Hallein ereignete sich Freitagvormittag ein Arbeitsunfall, bei dem ein 22-jähriger Halleiner verletzt wurde.

Halleiner rutscht mit Winkelschleifgerät ab

In einem Moment der Unachtsamkeit rutschte der Halleiner mit einem Winkelschleifgerät ab und schnitt sich in den linken Unterarm. Der Arbeiter wurde mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus Hallein gebracht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++ - Kuhstall geht ans schnelle Net... +++ - Vier Landeswahlen: 2018 wird d... +++ - Muli stürzt in Großarl ab: Unf... +++ - Endgültiges Nationalratswahl-E... +++ - Das bietet das Winterfest in d... +++ - Ski amade: Tageskarten werden ... +++ - Bad Gastein: Polizei fasst Tee... +++ - Sexuelle Übergriffe am Arbeits... +++ - Neue Kehrmaschine für Salzburg... +++ - Transportaufkommen auf österre... +++ - Kaltfront bringt Abkühlung nac... +++ - Arbeiterkammer erkämpft vorent... +++ - B168: Pkw schleudert in Böschu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern