10. Februar 2012 14:50; Akt.: 10.02.2012 18:28

Hieflertunnel: Sieben Fahrzeuge in Karambolage auf A10 verwickelt

Glimpflich ist am Freitag eine Massenkarambolage im Hieflertunnen verlaufen. Die Tunnelsperre führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Glimpflich ist am Freitag eine Massenkarambolage im Hieflertunnen verlaufen. Die Tunnelsperre führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. - © Aktinvews
Auf der Tauernautobahn hat sich am frühen Freitagnachmittag im Bereich des Pass Lueg ein Verkehrsunfall ereignet, in den ersten Informationen zufolge sieben Fahrzeuge verwickelt waren.
Korrektur melden

SALZBURG24.at

Die Fahrzeuge sind gegen 13.00 Uhr im Hieflertunnel zusammengeprallt. Vermutlich aufgrund der glatten Fahrbahn im Brückenabschnitt kamen die Fahrzeuge ins Schleudern und prallten nach der Tunneleinfahrt ineinander, meldet die Feuerwehr Golling auf ihrer Homepage.

Laut Polizei wurde eine 26-jährige Pongauer unbestimmten Grades verletzt, vom Roten Kreuz versorgt und ins Spital eingeliefert, heißt es. Die anderen Autoinsassen kamen mit dem Schrecken davon. An den am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden.

Hieflertunnel: Sperre und Stau nach Crash

Aufgrund des Unfalls bildete sich ein etwa acht Kilometer langer Rückstau - die Rettungsgasse funktionierte, wie die Polizei mitteilte. In Fahrtrichtung Süden wurde die A10 an dieser Stelle bis etwa 15.00 Uhr gesperrt. Die Bergung der beschädigten Kfz wurde kurz vor 15.00 abgeschlossen. Der Verkehr konnte zwar ab Golling über die Bundesstraße abgeleitet werden, jene Fahrzeuge, die sich bereits hinter der Ausfahrt befanden, mussten aber das Ende der Sperre abwarten.

Unfall in Hieflertunnel: Feuerwehr Golling im Einsatz

Insgesamt waren sechs Pkw und ein Anhänger in die Massenkarambolage verwickelt. Die Feuerwehr Golling, die mit 25 Mann zum Unfall ausrückte, räumte die Unfallstelle und band ausgelaufene Betriebsmittel. Um 15.10 Uhr konnten die Feuerwehrleute wieder einrücken. (S24/APA)



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
Mo 22Prognose, Montag, 22. Dezember 2014: : 10°C10°C Di 23Prognose, Dienstag, 23. Dezember 2014: : 11°C11°C Mi 24Prognose, Mittwoch, 24. Dezember 2014: : 8°C8°C



Suchen in Tennengau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Tennengau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren