16. Februar 2012 19:23; Akt.: 16.02.2012 19:25

Wärmere Temperaturen lassen Eis schmelzen

Der Salzachsee taut schon wieder auf. Der Salzachsee taut schon wieder auf. - © FMT-Pictures/M.W.
Nach den frostigen Temperaturen der vergangenen Wochen weicht die eisige Kälte nun dem typischen Schneewetter um den Nullpunkt. Doch Vorsicht, Dachlawinen und auftauende Seen bergen Gefahren!
Korrektur melden

SALZBURG24.at


Bis zu 3,3 Grad Plus wurden am Donnerstag in Freisaal gemessen. Bei diesen Temperaturen schmilzt der Schnee schneller als gedacht. Dadurch ergeben sich für die Fußgänger Behinderungen auf den Gehsteigen mit Schneematsch und Wasserpfützen. Die Gefahr droht auch von oben: Dachlawinen, teils aus Schnee, teils aus Eis, fallen auf die Straßen. Der Salzburger Domplatz ist wegen Dachlawinengefahr links und rechts vom Eingang der Vorplatz mit Absperrbändern abgesichert, andere nehmen Schneestangen um auf die Gefahr von oben hinzuweisen.

Warme Temperaturen lassen Seen auftauen

Die wärmeren Temperaturen und der gefallene Schnee lassen zudem Salzburgs Seen auftauen. Am Salzachsee müssen die Eissportler wieder den Wasservögeln den Platz überlassen. Auch der Lepi-Weiher ist wegen Einsturzgefahr für Eisläufer gesperrt. Nachdem die Temperaturen im Salzburger Land wieder im Bereich um den Nullpunkt liegen ist auf Eisflächen besondere Vorsicht geboten, meldet auch die Salzburger Wasserrettung, die unter 144 erreichbar ist.

Die Temperaturen zum Wochenende

Am Freitag überwiegen die Wolken, die Sonne kommt höchstens im Lungau diffus durch. Zeitweise regnet oder schneit es leicht bis mäßig stark. Die Schneefallgrenze steigt von tiefen Lagen im Tagesverlauf auf etwa 600 m. Im Flachgau und Lungau weht teils lebhafter Wind aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen -9 bis -2 Grad, die Höchstwerte erreichen -1 bis +4 Grad.

Am Samstag klingen die letzten Regenschauer in der Früh ab, die Wolken werden im Tagesverlauf dünner. Zum Nachmittag hin zeigt sich zumindest zeitweise die Sonne. Am freundlichsten ist es in den südlichen Landesteilen. Die Frühtemperaturen liegen zwischen -3 und +2 Grad, die Höchstwerte erreichen 2 bis 8 Grad.

Der Sonntag startet trocken, die Wolken werden aber rasch dichter. Mit lebhaft auffrischendem Westwind ziehen im Tagesverlauf Regen- und Schneeschauer durch. Die Schneefallgrenze liegt anfangs um 800 m und sinkt abends in die Niederungen. Höchsttemperaturen 2 bis 6 Grad.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Tennengau.
salzburg24.at

Livebilder
Di 23Prognose, Dienstag, 23. September 2014: : 14°C14°C Mi 24Prognose, Mittwoch, 24. September 2014: : 18°C18°C Do 25Prognose, Donnerstag, 25. September 2014: : 16°C16°C



Suchen in Tennengau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Tennengau
 
Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren