Tödliche Schüsse auf zweijährigen Buben schockieren Chicago

Akt.:
Chicago ist ein Kriminalitäts-Hotspot
Chicago ist ein Kriminalitäts-Hotspot - © APA (AFP)
Ein unbekannter Täter hat in Chicago Schüsse auf ein fahrendes Auto abgegeben und zwei der drei Insassen getötet – einen zweijährigen Buben und einen 26-jährigen Mann. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, wurde die offenbar schwangere 20-jährige Tante des Kindes am Magen verletzt und überlebte. Der Mann, dem die Schüsse der Polizei zufolge galten, wurde am Kopf getroffen – ebenso der Bub.

Da das Paar seine Autofahrt filmte, waren Bilder des schockierenden Ereignisses vom Valentinstag im Livestream auf Facebook zu sehen.

Frau filmt Schießerei mit

Die Frau rennt schreiend aus der roten Limousine, während in schneller Abfolge zahlreiche Schüsse zu hören sind. Das Auto weist viele Einschusslöcher auf.


Erst am Samstag waren bei zwei verschiedenen Vorfällen in Chicago ein zwölfjähriges Mädchen durch Schüsse verletzt und eine Elfjährige getötet worden. Im letzten Fall beschuldigt die Polizei einen 19-jährigen Mann, der als Bandenmitglied bekannt ist. In dem Vorfall vom Dienstag fehlte von dem Täter zunächst jede Spur.

750 Morde im Vorjahr in Chicago

Seit Jahresbeginn gab es in Chicago 63 Morde – mehr als doppelt so viel wie im gleichen Zeitraum 2015. Im vergangenen Jahr wurden in Chicago mehr als 750 Morde und 3500 Schießereien registriert, die höchste Zahl seit zwei Jahrzehnten.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Salzburger Staatssekretär... +++ - Das war "Rave on Snow" in Saal... +++ - Liste Pilz tritt bei Landtagsw... +++ - Aggrelin: MMA-Kämpfe im Republ... +++ - Kokain für Sex: Schwere Vorwür... +++ - Großarl: Betrunkener Kellner s... +++ - Obertauern: Alkolenker im Bade... +++ - Winterliche Fahrverhältnisse: ... +++ - Auto brennt in Golling völlig ... +++ - "Rave on Snow" in Saalbach-Hin... +++ - Josefiau: Essgruppe in Brand +++ - Alkolenker mit 2,34 Promille v... +++ - Grenzfall: Salzburger Wahlverw... +++ - Thomas Janik von der Sonnenins... +++ - Woche startet mit Schneefall i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen