Tödlicher Skiunfall in Schladming: 49-Jähriger kracht gegen Skidoo

Der Pistenretter war auf dem Weg zu einem Verletzten. (Symbolbild)
Der Pistenretter war auf dem Weg zu einem Verletzten. (Symbolbild) - © APA/Georg Hochmuth/Archiv
Zu einem tragischen Unfall ist es am Mittwoch auf der steirischen Reiteralm im grenznahen Schladming (Bez. Liezen) gekommen. Ein 49-jähriger Skifahrer starb nach einem Zusammenstoß mit dem Skidoo im Spital. Das teilte die steirische Polizei am Donnerstag mit.

Ein 62-jähriger Pistenretter war gegen 13.20 Uhr mit seinem Skidoo am linken Pistenrand bergabwärts gefahren. Da er zu einem anderen verunfallten Skifahrer wollte, hatte er das Signaltonhorn und die Drehleuchte eingeschaltet.

Skifahrer dürfte Skidoo nicht bemerkt haben

Dennoch dürfte der 49-jährige Obersteirer das Schneefahrzeug nicht bemerkt haben. Der Pistenretter versuchte noch eine Kollision zu verhindern und wich dem Skifahrer aus. Dieser prallte dennoch gegen die rechte Seite des Skidoos und stürzte. Der 49-Jährige hat dabei offenbar schwerste innere Verletzungen erlitten.

49-Jähriger stirbt im Krankenhaus Schladming

Er wurde noch mit dem Rettungshubschrauber in das Diakonissenkrankenhaus geflogen, erlag dort aber seinen Verletzungen. Die Ärzte hatten trotz sofortiger Erster Hilfe keine Chance, den Wintersportler zu retten.

(APA/SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++ - Kuhstall geht ans schnelle Net... +++ - Vier Landeswahlen: 2018 wird d... +++ - Muli stürzt in Großarl ab: Unf... +++ - Endgültiges Nationalratswahl-E... +++ - Das bietet das Winterfest in d... +++ - Ski amade: Tageskarten werden ... +++ - Bad Gastein: Polizei fasst Tee... +++ - Sexuelle Übergriffe am Arbeits... +++ - Neue Kehrmaschine für Salzburg... +++ - Transportaufkommen auf österre... +++ - Kaltfront bringt Abkühlung nac... +++ - Arbeiterkammer erkämpft vorent... +++ - B168: Pkw schleudert in Böschu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen