Tödlicher Verkehrsunfall: 20-Jähriger prallt gegen Baum

Akt.:
Für den 20-jährigen Lenker kam jede Hilfe zu spät.
Für den 20-jährigen Lenker kam jede Hilfe zu spät. - © Aktivnews
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Montag auf der Staatsstraße 2093 im Gemeindebereich des bayerischen Altenmarkts (Lkr. TS) gekommen. Ein 20-jähriger Pkw-Lenker ist gegen einen Baum geprallt.

Am Montagabend fuhr ein 20-jähriger aus dem Landkreis Traunstein mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2093 von Offling in Richtung Altenmarkt. Im Auslauf einer Linkskurve überholte er noch einen 47-jährigen Mann.

An Unfallort verstorben

Unmittelbar nach dem Überholvorgang kam der 20-Jährige vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und in der folgenden leichten Rechtskurve nach links von der Straße ab. Dort stieß er mit der Fahrerseite gegen einen Baum und wurde auf die Straße zurückgeschleudert.

Aufgrund des heftigen Anstoßes erlag der junge Mann trotz ausgelöster Airbags und angelegtem Sicherheitsgurt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Keine Berührung der Autos

Zu einer Berührung zwischen beiden Pkw war es nicht gekommen. Von der Staatsanwaltschaft wurde sowohl ein technisches als auch ein unfallanalytisches Gutachten angefordert, welche den Unfallhergang klären sollen.

 

Jede Hilfe kam zu spät. © Aktivnews Jede Hilfe kam zu spät. © Aktivnews ©

Die Staatsstraße war während der Bergungs- und Rettungsarbeiten für fast drei Stunden total gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Altenmarkt, Trostberg und Stein a. d. Traun, sowie das BRK und das Kriseninterventionsteam der Malteser.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Flachgauer Polizisten wegen Am... +++ - Neuer Radweg in Köstendorf sol... +++ - Die Sommerzeit endet am kommen... +++ - Wintereinbruch in Salzburg: ÖA... +++ - Einbrecher treiben Unwesen in ... +++ - Verhüllungsverbot: Halloween f... +++ - Neuer Hochwasserschutz in Hütt... +++ - Streit in Flachgauer Bäckerei ... +++ - Paket mit Schmuckkollektion au... +++ - E-Auto-Ladestationen: Förderun... +++ - Transporter kippt in der Stadt... +++ - Bettelverbot: Stadt Salzburg b... +++ - Pendler in Salzburg: Mayr vers... +++ - Salzburgerin ist neue Generald... +++ - GIS-Mitarbeiter mit Eintragung... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen