Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Mistelbach

Akt.:
Bei einem Autounfall am Donnerstag auf der Landesstraße 3096 zwischen Höbersbrunn und Lanzendorf (Bezirk Mistelbach) ist ein 88-jähriger Lenker ums Leben gekommen. Laut Landespolizeidirektion NÖ war der Mann in die Kreuzung mit der Bundesstraße 46 eingefahren, ohne die Vorranggeben-Tafel zu beachten. Es kam zur Kollision mit dem Pkw eines 54-Jährigen, der noch eine Notbremsung versucht hatte.


Trotz Reanimation verstarb der Pensionist an der Unfallstelle. Der andere Lenker wurde leicht verletzt ins Landesklinikum Weinviertel Mistelbach eingeliefert.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das sagt die Salzburger GKK zu... +++ - 836 Körperverletzungen an Schu... +++ - Mann bei Messerstecherei in Ba... +++ - Ein Kindersitz fällt bei ÖAMTC... +++ - Autolenkerin auf B311 bei Lend... +++ - 45. Salzburger Dult: Das Eröff... +++ - Salzburger Familie bei Frontal... +++ - Salzburger Datenbank für Ferie... +++ - Motorrad-Tipps für sicheren So... +++ - Stau nach Lkw-Unfall auf B155 +++ - 13-Jähriger bei Radunfall in B... +++ - Polizei forscht dreisten Betrü... +++ - 21 neue Fließwasserretter bei ... +++ - 10.000 Jugendliche aus 28 Länd... +++ - Straßwalchen: 21-Jährige beißt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen