Akt.:

Trackshittaz im großen Interview

Trackshittaz im großen Interview
Seit dem 4. Februar ist das neue Album des Erfolgsduos “Trackshittaz” auf dem Markt. Lukas Plöchl sprach im Vienna Online-Interview über die Namensgebung und warum er auf das Album so stolz ist.

Korrektur melden

Sie kommen aus dem Mühlviertel, bezeichnen ihr musikalisches Output als “Traktorgangsta Partyrap” und wissen, wie man begeistert: G-Neila und Manix. Gemeinsam bilden die beiden Oberösterreicher das Duo Trackshittaz.

Aus dem Song “Alors on danse” kreierten die Trackshittaz kurzer Hand  ”Alloa bam Fraunz“, das Video hat beachtliche 820.000 Klicks auf Youtube vorzuweisen, und sorgte für Furore. Jetzt haben Lukas Plöchl und Manuel Hoffelner, wie die Zwei mit bürgerlichem Namen heißen, ihr erstes Album „Oida Pumpn Muas’s“  4.2.2011 veröffentlicht.

Spätestens seit Lukas Plöchls Teilnahme bei der ORF-Show “Helden von Morgen” sind die Trackshittaz und die beiden Nummer 1 Singles “Oida Taunz!” und “Guuuugarutz” der breiten Masse ein Begriff.

Vienna Online sprach mit dem sympathischen Mühlviertler Lukas Plöchl und konnte so einiges in Erfahrung bringen!



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Anastacia muss Wien-Konzert wegen Kehlkopfentzündung verschieben
Schlechte Nachrichten für Fans von Anastacia: Die US-Sängerin muss aufgrund einer Kehlkopfentzündung eine [...] mehr »
Robbie Williams kommt 2015 nach Linz: Konzert auf “Let me entertain you”-Tour
Robbie Williams kündigt eine neue Tour für den Frühling 2015 an. Wiedersehen macht Freude: Auf seiner "Let Me [...] mehr »
Celtic Woman live: Irische Klänge in der Wiener Stadthalle
Im Frühjahr 2015 gibt es in Wien ein Konzert-Highlight der besonderen Art: Am 7. Februar gastieren die irischen [...] mehr »
Damien Rice meldet sich zurück: Neues Album “My Favourite Faded Fantasy”
Wenn Damien Rice gefragt wird, was er in den acht Jahren seit Veröffentlichung seines letzten Albums getan hat, dann [...] mehr »
Arditti Quartet feiert 40-jähriges Jubiläum bei Wien Modern
Das Arditti Quartet ist das vielleicht renommierteste Kammermusikensemble für moderne Musik. Sein 40-Jahr-Jubiläum [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren