Trafikeinbrecher erbeuten 600 Stangen Zigaretten

2Kommentare
Die Einbrecher zwängten in der Nacht die Eingängstüre der Trafik auf.
Die Einbrecher zwängten in der Nacht die Eingängstüre der Trafik auf. - © Bilderbox
600 Stangen Zigaretten und Bargeld in noch unbekannter Höhe haben Einbrecher aus einer Trafik im Salzburger Tennengau erbeutet.

Die unbekannten Täter zwängten in der Nacht auf Freitag die Eingangstüre der Trafik auf. Den genauen Ort im Tennengau wollte die Polizei aus taktischen Gründen nicht bekannt geben. Die Einbrecher ließen insgesamt 600 Zigarettenstangen und Bargeld mitgehen. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Lkw ... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter beim Eu... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++ - Wahlergebnis komplett - Wahlbe... +++ - Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel