Trafikraub: Polizei nimmt falschen Mann fest

Akt.:
Die Polizei hat den falschen Mann festgenommen.
Die Polizei hat den falschen Mann festgenommen. - © FMT-Pictures/MW
Wie berichtet, wurde am Freitagnachmittag eine Trafik in der Stadt Salzburg überfallen. Der mutmaßliche Täter wurde nur 30 Minuten später festgenommen, später jedoch wieder freigelassen, weil der Verdacht nicht bestätigt werden konnte.

Nach der raschen Festnahme eines Verdächtigen nach einem Überfall auf eine Trafik in Salzburg am Freitag hat die Polizei den Mann wieder freigelassen. Bei der Auswertung der Spuren sowie bei Einvernahmen des Verdächtigen und von Zeugen habe sich der Verdacht nicht erhärtet, teilte die Polizei am Samstag mit.

Verdacht nicht erhärtet

Der Unbekannte hatte am Freitag kurz nach 15.00 Uhr die Trafik im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt überfallen. Er bedrohte die Bedienstete mit einem Messer und forderte Geld, das er selbst aus der Kassa entnahm. Danach floh er mit einem älteren Damenfahrrad.

Die Polizei leitete umgehend eine Alarmfahndung ein und konnte etwa eine halbe Stunde später einen Verdächtigen im Stadtgebiet verhaften. Eine Gegenüberstellung mit der Trafikantin verlief laut Polizeisprecher positiv. Die weiteren Ermittlungen erhärteten den Verdacht dann aber nicht, weswegen er schließlich wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.

Beschreibung des mutmaßlichen Täters

Die Fahndung nach dem Täter läuft daher weiter. Dieser soll 20 bis 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,85 Meter groß sein und eine auffällig große, lange und spitze Nase und eine schlanke Figur haben. Beim Überfall war er mit einem braunen oder grünen Kapuzensweater bekleidet, er hatte eine Umhängetasche aus Stoff (Tasche und Trageriemen flaschengrün) bei sich und sprach Salzburger Dialekt. Bewaffnet war er mit einem schwarzen Schlagringmesser. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schwerer Motorradunfall auf B1... +++ - "Dinner in the Sky": Speisen ü... +++ - Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Pinzgauer Lkw-Lenker bei Crash... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen