Trampeltier Egon verstarb im Zoo Salzburg

Akt.:
1Kommentar
Trampeltier Egon wurde stolze 18 Jahre alt.
Trampeltier Egon wurde stolze 18 Jahre alt. - © Zoo Salzburg
Traurige Nachricht aus dem Salzburger Zoo: Trampeltierhengst Egon musste nach einer chronischen Lebererkrankung am Donnerstag eingeschläfert werden.

Der 18 Jahre alte Trampeltierhengst Egon litt an einer chronischen Lebererkrankung, die bisher ohne offensichtliche Symptome verlief. Vor einigen Tagen konnte das Trampeltier morgens nicht mehr aufstehen. Trotz sofortiger und intensiver tiermedizinischer Behandlung verbesserte sich sein Zustand nicht. Die Entscheidung fiel dem Salzburger Zoo-Team nicht leicht, aber aus tierschutzrechtlichen Gründen musste er am Donnerstag von seinem Leiden erlöst werden.

Eigentlich sollte Egon im Oktober nach Niederösterreich übersiedeln.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mann bei Skitour am Zwölferhor... +++ - Pinzgauer Lokalbahn: Triebwage... +++ - Pkw steht in Eugendorf in Flam... +++ - Probleme bei Volksbegehren ärg... +++ - Salzburger Doktorandin entwick... +++ - Listeriose-Erkrankungen über J... +++ - Bergheim: Diebe stehlen drei T... +++ - Bittere Kälte in Salzburg: All... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: "... +++ - Finger abgetrennt: Wie verhalt... +++ - Mehr als 100 Lokale bei Aktion... +++ - "Don't Smoke"-Volksbegehren: S... +++ - Salzburgerin backt für den bes... +++ - Extreme Kälte bis zu minus 25 ... +++ - Kurioser Einbruch in Bischofsh... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel