Akt.:

Trauerfeier für Whitney Houston: Freunde und Verwandte verabschiedeten sich

Am Samstag verabschiedeten sich zahlreiche Promis, Freunde und Verwandte von Whitney Houston. Am Samstag verabschiedeten sich zahlreiche Promis, Freunde und Verwandte von Whitney Houston. - © DAPD
Sängerin Whitney Houston wurde am Samstag in einem Trauergottesdienst von Kollegen, Freunden und Verwandten gefeiert und verabschiedet.

Korrektur melden

Nach fast vier Stunden kamen die geladenen Gäste der Trauerfeier für Whitney Houston aus der New Hope Baptist Church in Newark, darunter viele illustre Gäste wie Oprah Winfrey und Mariah Carey, sowie Tyler Perry, Alicia Keys, Kevin Costner und Stevie Wonder.

Freund und Verwandte nahmen Abschied von Whitney Houston

Manche der Stars kamen während der Feier an den Altar und sprachen oder sangen für die Trauergäste. Stevie Wonder sang zum Beispiel eines der Lieblingslieder der Pop-Diva. “Der ganzen Familie möchte ich sagen – wie schon Millionen vor mir – nicht nur jetzt sondern auch im Laufe ihrer ganzen Karriere, wir haben sie sehr geliebt und das wird auch nicht aufhören”, sagte der große Musiker. “In meiner Fantasiewelt war ich verliebt in Whitney, ich habe gehört, dass sie ‘Ribbons in the Sky’ besonders gerne mag.”

Whitney Houston wird am Sonntag begraben

Kevin Costner erzählte von der gemeinsamen Zeit am Set des Films ‘Bodyguard’ 1992 und im Anschluss betrat Whitney Houstons Mentor Clive Davis die Bühne. Er sprach davon, wie geehrt er sich fühle, dass er mit Whitney Houston arbeiten durfte und berichtete, wie sehr sie sich darauf freute, bei einem neuen Film namens ‘Sparkle’ mitzuwirken. “Sie kam zu mir und erzählte davon, wie begeistert sie über die neuen Stücke des Films ‘Sparkle’ war”, berichtete er. “‘Ich bin jeden Tag geschwommen. Ich will meine hohen Töne zurückerobern. Keine Zigaretten, Clive, im August bin ich soweit’, sagte sie. Nun, Whitney, ich werde im August auch so weit sein. Alle im Himmel und auch Gott warten auf Dich. Und ich weiß einfach, dass du das Haus zum Beben bringen wirst wie keiner vor dir.”

Am Sonntag wird der Leichnam auf dem Fairview Friedhof in Westfield begraben, wo auch der Vater von Whitney Houston liegt.

(Covermedia)



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Michael Glawogger an Malaria gestorben
Michael Glawogger ist tot. Der österreichische Regisseur ist im Alter von 54 Jahren bei Dreharbeiten in Afrika [...] mehr »
Countdown zum Song Contest: Conchita Wurst lud zur Verabschiedungsparty
Conchita Wurst setzt die Segel in Richtung Kopenhagen. Daher lud die Wurst zur Verabschiedungsparty auf die Wiener [...] mehr »
Lindsay Lohan hatte Fehlgeburt während Dreharbeiten zu ihrer Realityshow
Lindsay Lohan berichtete nun von einer Fehlgeburt, die sie während der Dreharbeiten zu ihrer Realityshow "Lindsay" hatte. mehr »
Prinz George und das Bilby: Liebe auf den ersten Blick
Die Australier haben am Ostersonntag endlich das königliche Baby George zu Gesicht bekommen - der neun Monate alte [...] mehr »
Schönheitsfehler der Stars: Diese Promis haben ganz besondere Makel
 Auch Topmodels und Schauspieler haben ihre Schönheitsfehler: Diese Stars haben ganz besondere Makel. mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren