Traut ihr Bundeskanzler Kern die Umsetzung seines “Plan A” zu?

Akt.:
Wird Kern seinen Plan A für Österreich auch umsetzen können?
Wird Kern seinen Plan A für Österreich auch umsetzen können? - © APA/BARBARA GINDL
In Wels hat Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) mit seiner Grundsatzrede am Mittwoch einen 150 Seiten starken “Plan A” für Österreich vorgelegt. Aber traut ihr ihm auch dessen Umsetzung zu? Das wollen wir von euch im Meinungscheck wissen!

Kern möchte unter anderem den Zugang ärmere EU-Bürger zum österreichischen Arbeitsmarkt einschränken, die Zuwanderung begrenzen, Arbeitsplätze schaffen und einen Mindestlohn einführen. Außerdem soll das Wahlrecht reformiert werden, hin zu einem Mehrheitswahlrecht bei dem die stimmenstärkste Partei automatisch mit dem Regierungsauftrag beauftragt wird und den Bundeskanzler stellt. Auf heftige Kritik seitens des Verbands Sozialistischer Student_innen (VSStÖ) stieß die Forderung nach mehr Zugangsbeschränkungen für die Universitäten.

Kerns “Plan A” perfekt inszeniert

Kern hat laut Experten seinen Auftritt perfekt inszeniert. Die fast zwei Stunden dauernde Rede war auch gespickt mit menschlichen Geschichten. Konnte Kern euch damit überzeugen? Glaubt ihr, dass er seinen “Plan A” auch wirklich umsetzten wird? Stimmt jetzt ab im Meinungscheck!

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Saalbach: Urlauber (26) bedroh... +++ - Dritter Einkaufssamstag: Besuc... +++ - Salzburgs Wilfried Haslauer: "... +++ - Karoline Edtstadler: Resolute ... +++ - Hubert Fuchs: Doppeldoktor als... +++ - Fusch: 59-Jähriger überschlägt... +++ - Busfahrer in Puch überfallen: ... +++ - Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen