Über zwei Promille: Alkolenker im Wiestal gestoppt

3Kommentare
Der Alkotest zeigte über zwei Promille an. (Symbolbild)
Der Alkotest zeigte über zwei Promille an. (Symbolbild) - © APA/Georg Hochmuth
Wegen seiner auffälligen Fahrweise hat ein 21-jähriger Pkw-Lenker in der Nacht auf Samstag auf der Wiestal Landesstraße die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gezogen. Der Alkotest zeigte ein eindeutiges Ergebnis.

Um drei Uhr früh hielt eine Halleiner Sektorstreife den 21-Jährigen aus Gaißau (Tennengau) auf der Wiestal Landesstraße an. Er hatte laut Polizei 2,16 Promille Alkohol intus. Der Führerschein wurde ihm entzogen. Eine Anzeige folgt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Freerider in Sportgastein von ... +++ - Strafverfahren gegen drei Ex-S... +++ - Anthering: 15-jähriger Mopedle... +++ - Tourenskigehen hat sich zum Br... +++ - Das bringt die Wohnbauförderun... +++ - Brigitta Pallauf: ÖVP-Frontfra... +++ - Grenzübergang Freilassing: Con... +++ - 70 Prozent der Österreicher fü... +++ - Nach Mayr-Rücktritt: Wie geht ... +++ - Rücktritt von Hans Mayr: Palla... +++ - Radstadt: 27-Jähriger baut zwe... +++ - Lawinengefahr steigt auf Salzb... +++ - Unbekannte schlagen Juwelier-V... +++ - Mehrere Einbrüche im Flachgau ... +++ - Völlig eskaliert: Handydieb dr... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel