Überfall auf Linzer Tafik: Einer der Täter gefasst

Akt.:
Nach einem Überfall auf eine Trafik Donnerstagnachmittag in Linz ist einer der drei Täter rasch gefasst worden. Nach seinen beiden Komplizen wurde noch gefahndet. Ihr Fluchtauto wurde sichergestellt. Das gab die Pressestelle der Landespolizeidirektion Oberösterreich auf Anfrage bekannt.


Zwei der Täter betraten gegen 16 Uhr das Geschäft und bedrohten die dort anwesende Verkäuferin mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe. Obendrein griffen sie die Frau tätlich an. So kamen sie an das Bargeld in vorerst unbekannter Höhe, mit dem sie flüchteten. Sie sprangen in ein vor der Trafik abgestelltes Auto, in dem der Lenker wartete und fuhren davon.

Doch die Räuber hatten nicht mit einem sehr aufmerksamen Zeugen gerechnet. Dieser sah die beiden aus dem Laden eilenden Männer und vermutete sofort einen Überfall. Er wählte den telefonischen Polizeinotruf, gab die Marke sowie die silberne Farbe des Fluchtfahrzeuges durch und schilderte seine Wahrnehmungen. Währenddessen fuhr der Wagen erneut vorbei und nun konnte der Zeuge auch das Kennzeichen ablesen und der Polizei mitteilen. Dann sprang er ebenfalls in seinen Pkw und verfolgte vorsichtig die Täter. Bevor er sie aus den Augen verlor lieferte er noch einen Hinweis zur Fluchtrichtung.

Diese Informationen gingen unmittelbar an eine Funkstreife, die zum Tatort geschickt worden war. Deren Besatzung entdeckte das beim Überfall verwendete Fahrzeug und nahm die Verfolgung auf. Das Auto hielt an und die drei Insassen liefen davon. Einen von ihnen konnte die Polizei gleich schnappen. Das Fluchtfahrzeug wurde sichergestellt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg laut Greenpeace-Umfra... +++ - Koalition: Haslauer von Absage... +++ - Föhnsturm-Bilanz in Salzburg: ... +++ - E-Auto-Ladestationen und schne... +++ - Schädliches Babyspielzeug: Sec... +++ - Kinderspielzeug: Bei Kugelbahn... +++ - Nach Leichenfund in Mattsee: K... +++ - Schussattentat in Ungarn: Verl... +++ - Weihnachtsbaum-Vergleich: Prei... +++ - So geht die perfekte Rettungsg... +++ - Weiße Weihnachten 2017: So ste... +++ - Neue Krampuspass in Berndorf m... +++ - Bereits 30.000 Unterstützer fü... +++ - Wetter: Föhnsturm sorgt in Sal... +++ - Autoeinbrecher schlagen mehrma... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen