Unbekannte demolieren Reihe an Autos in Salzburg

Insgesamt wurden am Wochenende sechs Pkw beschädigt.
Insgesamt wurden am Wochenende sechs Pkw beschädigt. - © Bilderbox
Unbekannte haben es wieder auf Autos abgesehen: In Hallein (Tenngengau) wurden vier Pkw mutwillig beschädigt, im Flachgau und der Stadt Salzburg zwei.

Wie die Polizei mitteilte haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag in der Halleiner Innenstadt sechs Reifen von vier Pkw zerstochen. Der Gesamtschaden beträgt demnach mehrere hundert Euro.

Seitenscheiben eingeschlagen

Und auch in der Stadt Salzburg und im Flachgau wurde randaliert. Hier haben die Täter die Seitenscheiben zweier Pkw eingeschlagen. Ein Fahrzeug war auf einem Firmenparkplatz in Bergheim und des zweite im Salzburger Stadtteil Gnigl abgestellt. Die Ermittlungen laufen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Spar rief "S-Budget Vanilleeis... +++ - Ein Schwerverletzter bei Verke... +++ - Mann stiehlt Fahrrad vor Augen... +++ - So steht es um ein Hallenbad i... +++ - Hotelier ließ Hecke des Nachba... +++ - Salzburger gründen acht Untern... +++ - Pensionist vermietet in Salzbu... +++ - Alkolenker reißt Zapfhahn aus ... +++ - Salzburg erwartet Kaltfront +++ - Knapp um die Hälfte weniger Ei... +++ - Immer mehr Mopedlenker ignorie... +++ - Nach Besuch von Wettlokal: 27-... +++ - Urlauberverkehr ohne Blockabfe... +++ - Bergheim: Große Fahndung nach ... +++ - 25-Jähriger im Tennengau mit C... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen