Unbekannte demolieren Reihe an Autos in Salzburg

Insgesamt wurden am Wochenende sechs Pkw beschädigt.
Insgesamt wurden am Wochenende sechs Pkw beschädigt. - © Bilderbox
Unbekannte haben es wieder auf Autos abgesehen: In Hallein (Tenngengau) wurden vier Pkw mutwillig beschädigt, im Flachgau und der Stadt Salzburg zwei.

Wie die Polizei mitteilte haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag in der Halleiner Innenstadt sechs Reifen von vier Pkw zerstochen. Der Gesamtschaden beträgt demnach mehrere hundert Euro.

Seitenscheiben eingeschlagen

Und auch in der Stadt Salzburg und im Flachgau wurde randaliert. Hier haben die Täter die Seitenscheiben zweier Pkw eingeschlagen. Ein Fahrzeug war auf einem Firmenparkplatz in Bergheim und des zweite im Salzburger Stadtteil Gnigl abgestellt. Die Ermittlungen laufen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 18-Jähriger in Gnigl brutal ni... +++ - Salzburger Quehenberger Logist... +++ - Köstendorf: Burschen vorm Kiff... +++ - Salzburg auf Kurs bei selbstge... +++ - Salzburg laut Greenpeace-Umfra... +++ - Koalition: Haslauer von Absage... +++ - Föhnsturm-Bilanz in Salzburg: ... +++ - E-Auto-Ladestationen und schne... +++ - Schädliches Babyspielzeug: Sec... +++ - Kinderspielzeug: Bei Kugelbahn... +++ - Nach Leichenfund in Mattsee: K... +++ - Schussattentat in Ungarn: Verl... +++ - Weihnachtsbaum-Vergleich: Prei... +++ - So geht die perfekte Rettungsg... +++ - Weiße Weihnachten 2017: So ste... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen