Unbekannte räumen Spirituosen-Lager von Gastbetrieb aus

1Kommentar
Was die Täter mit dem Alkohol wohl vorhaben?
Was die Täter mit dem Alkohol wohl vorhaben? - © Bilderbox/Archiv
64 Flaschen diverser alkoholischer Getränke ließen bisher unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Gastronomiebetrieb in der Stadt Salzburg mitgehen.

Unbekannte Täter verschafften sich am frühen Sonntagmorgen in der Stadt Salzburg Zutritt zum Spirituosenlager eines Gastbetriebes. Sie hatten offenbar den dazugehörigen Schlüssel. Die Täter erbeuteten 64 Flaschen verschiedener alkoholischer Getränke, berichtete die Polizei. Dazu durchsuchten sie den Umkleideraum der Angestellten und beschädigten eine Glastür. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Jugendliche bei Unfall in... +++ - Giftköder in Oberndorf gefunde... +++ - Dramatischer Rückgang des Gras... +++ - Tourismusjahr 2016/17: Nächtig... +++ - Salzburgs Landesstraßen sind i... +++ - Nach Baseballschläger-Attacke ... +++ - "Aufsteiger" Daniel Huber flog... +++ - Pichlergasse: Brand fordert zw... +++ - Stiwoll: Salzburger Hundeführe... +++ - SALK ließ sich um 4,8 Millione... +++ - NR-Wahl: Drei der vier Landtag... +++ - Weihnachtsfeier: Plakataktion ... +++ - "Keine Hemmungen": Scheibsta &... +++ - "Elterntaxis": Absperrgitter v... +++ - Amoklauf von Mauterndorf jährt... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel