Unbekannte Täter brechen in Taxach in zwei Häuser ein

1Kommentar
Durch Anbohren von Türen und Fenster gelangten die Einbrecher in die Häuser (Symbolbild).
Durch Anbohren von Türen und Fenster gelangten die Einbrecher in die Häuser (Symbolbild). - © APA/Helmut Fohringer
In Taxach (Tennengau) brachen in der Nacht auf Dienstag bislang unbekannte Täter in zwei Einfamilienhäuser ein. Gestohlen wurden PCs, Dokumente und Bargeld.

Aufgrund der gleichen Vorgehensweise gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um dieselben Täter handelt. Die Einbrecher verschafften sich durch Anbohren einer Terrassentür und eines Fensters Zugang zu den Häusern, berichtet die Polizei.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wiederbefüllbare Kaffeekapseln... +++ - Moser-Pröll zu sexuellem Missb... +++ - Walserberg: Im Vollrausch zur ... +++ - Austrian Firefighter Run: Star... +++ - B311: Zwei Verletzte bei Unfal... +++ - Krampusläufe: Auflagen reichen... +++ - 44. Salzburger Christkindlmark... +++ - Linzer Gasse: Oberfläche wird ... +++ - Katastrophenfonds: Hilfe für U... +++ - Anthering: Vorfälle bei Gatter... +++ - Rekrut erschossen: Laut Prüfbe... +++ - Keine Mega-Seilbahn zwischen F... +++ - Küchenbrand in Jausenstation i... +++ - Bruck kämpft um Flüchtlingsfam... +++ - Finanzskandal: Naderers Antrag... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel