Unbekannter schießt in Helpfau-Uttendorf um sich: Polizei bittet um Hinweise

1Kommentar
Die Polizei geht von einer kleinkalibrigen Waffe aus. (Symbolbild)
Die Polizei geht von einer kleinkalibrigen Waffe aus. (Symbolbild) - © APA/Hans Klaus Techt/Archiv
Mehrere Schüsse sind am Dienstagnachmittag in Helpfau-Uttendorf (Bez. Braunau) gefallen. Ein Unbekannter dürfte mit einer kleinkalibrigen Schusswaffe um sich geschossen haben. Die Polizei in Oberösterreich bittet nun um Hinweise.

Gegen 16 Uhr sind am Dienstag in der oberösterreichischen Gemeinde Helpfau-Uttendorf Schüsse gefallen. Laut Polizei dürfte ein bislang Unbekannter mit einer kleinkalibrigen Waffe auf die Fassade eines Autohauses sowie auf einen abgestellten Pkw geschossen haben. Ein Metallprojektil konnte sichergestellt werden. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

Polizei bittet nach Schüssen um Hinweise

Die Polizeiinspektion Mauerkirchen bittet nun um Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen unter 059133-4208.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei betagte Salzburgerinnen i... +++ - 59-Jähriger stürzt auf 2.000 M... +++ - Wals: 33-Jähriger von Lokalper... +++ - Bramberg: Urlauber von Kuh in ... +++ - Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel