Unbelehrbarer Autolenker erneut im Pongau erwischt

Der Pongauer wurde wiederholt erwischt.
Der Pongauer wurde wiederholt erwischt. - © APA
Einen unbelehrbaren Autofahrer zog die Polizei am Dienstagnachmittag in Radtstadt (Pongau) aus dem Verkehr. Seit Anfang des Jahres wurde der 27-Jährige bereits drei Mal beim Lenken eines Fahrzeugs und auch alkoholisiert von der Exekutive erwischt. Einen Führerschein besitzt er außerdem gar nicht mehr.

Der Pongauer ist seit Herbst 2017 nicht mehr im Besitz eines Führerscheins, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Zudem wurde er seit Beginn des Jahres drei Mal beim Autofahren unter Alkoholeinfluss von der Polizei erwischt.

Dem 27-Jährigen flattert nun eine Anzeige ins Haus.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Große Unterschiede beim Thema ... +++ - Bisheriger Hitzewelle-Rekord e... +++ - Schusswaffen in Salzburg – Tre... +++ - Mehr Parkplätze am Bahnhof Gol... +++ - Immer mehr Kinder in Salzburg ... +++ - Masern-Epidemie in Europa - So... +++ - Drogenring ausgehoben: Suchtgi... +++ - 8.260 Fahrzeuge in Österreich ... +++ - Sozialbetrug: Schaden im fünfs... +++ - Polizei sucht Zeugen nach Körp... +++ - Mahd in den Naturschutzgebiete... +++ - Müll und Unrat sorgen für Ärge... +++ - Spar rief "S-Budget Vanilleeis... +++ - Ein Schwerverletzter bei Verke... +++ - Mann stiehlt Fahrrad vor Augen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen