Mehrere Fahrzeuge bei Unfall im Hieflertunnel verwickelt

Akt.:
1Kommentar
Vor dem Tunnel bildet sich bereits Stau.
Vor dem Tunnel bildet sich bereits Stau. - © Screenshot/SALZBURG24
Im Hieflertunnel bei Golling (Tennengau) hat sich am frühen Dienstagnachmittag ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Der Tunnel auf der Tauernautobahn (A10) musste in Richtung Salzburg zwischenzeitlich komplett gesperrt werden.

Zwischen Werfen und Golling-Abtenau bildete sich Stau, die Sperre der Autobahn wurde aber mittlerweile wieder aufgehoben. Nähere Informationen waren am Abend noch nicht bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++ - 13.000 Euro Schaden: Diebesduo... +++ - Dauerhafte Sommerzeit: Würden ... +++ - Nach Sturm "Fabienne" in Salzb... +++ - Streit unter Pkw-Lenkern: 30-J... +++ - Feuerwehr St. Veit feiert 140 ... +++ - Die besten Bilder vom 42. Rupe... +++ - 315 Feuerwehrleute in Salzburg... +++ - Das Abenteuer kann beginnen! M... +++ - Aggressiver 52-Jähriger geht a... +++ - Europäischer Radgipfel tagt ab... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel