Urlauberin in St. Martin bei Lofer von Lkw überrollt: Tot

Akt.:
Die 69-jährige Urlauberin aus Dresden verstarb noch an der Unfallstelle (Symbolbild).
Die 69-jährige Urlauberin aus Dresden verstarb noch an der Unfallstelle (Symbolbild). - © Bilderbox
Beim Rückwärtsfahren übersah Donnerstagmittag ein Lkw-Lenker in St. Martin bei Lofer (Pinzgau) eine deutsche Urlauberin. Die Frau wurde überrollt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 13 Uhr in St. Martin bei Lofer. Der 52-jährige Lkw-Lenker fuhr im Ortsgebiet vor einem Haus rückwärts, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Donnerstag. Dabei übersah er eine 69-jährige Fußgängerin aus Dresden.

St. Martin bei Lofer: Frau von Lkw überrollt

Das Fahrzeug erfasste die Frau, in weiterer Folge geriet sie unter den Lkw. Dabei erlitt die Deutsche tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Vom Unfall gibt es keine Zeugen. Eine Obduktion wurde angeordnet, berichtet die Polizei weiter.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++ - 87-Jährige in Salzburg-Maxglan... +++ - Online-Handel boomt: 250.000 S... +++ - ÖBB bringen Gleisbetten in Sal... +++ - Österreich sammelt und verarbe... +++