USA und Spanien im Finale bei Damen-Basketball-WM

Akt.:
US-Damen schalteten Australien aus
US-Damen schalteten Australien aus
Die Basketballerinnen aus den USA und Spanien bestreiten das WM-Finale am Sonntag (20.15 Uhr) in Istanbul. Die Amerikanerinnen setzten sich am Samstagabend mit 82:70 (42:30) gegen Australien durch und waren dabei erstmals im Turnierverlauf größerer Gegenwehr ausgesetzt. Seine ersten vier WM-Partien hatte das US-Team mit durchschnittlich 48 Punkten Vorsprung gewonnen.


Die Spanierinnen, 2010 WM-Dritte, gewannen ihr Halbfinale mit 66:56 (28:27) gegen Gastgeber Türkei und schafften erstmals den Einzug ins WM-Endspiel. Die Türkei und Australien spielen um 18.00 Uhr um Bronze.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg mit niedrigster Sterb... +++ - Libro ruft Polizei-Set zurück +++ - Krankenhaus Hallein mit "Selbs... +++ - Oö. Firma setzt 30-Stunden-Woc... +++ - Olympia: ÖOC-Team wird in Salz... +++ - Europa League: Kostenlos mit d... +++ - Österreich 2017 mit positiver ... +++ - Maxglan: Unbekannte schlagen A... +++ - 43.942 neue Ehen und 520 einge... +++ - Eigenmarken pushen Spar-Umsatz... +++ - Nachrichten, so wie ihr sie wo... +++ - Hallein: Bewaffneter überfällt... +++ - Salzburger schleichen sich auf... +++ - 68-Jährige bei Kollision auf S... +++ - ÖAMTC-Reifentest: Das sind die... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen