Vanek brachte Detroit NHL-Sieg gegen Ex-Klub Buffalo

Thomas Vanek und die Detroit Red Wings haben am Mittwochabend (Ortszeit) einen 2:1-Sieg nach Penaltyschießen bei den Buffalo Sabres erkämpft. Matchwinner war neben dem Schweden Gustav Nyquist auch Vanek. Der Steirer legte nicht nur mit einem sehenswerten Pass das 1:0 durch Nyquist auf, er versenkte auch unter Buhrufen der Fans seines Ex-Klubs nach torloser Verlängerung seinen Penalty im Tor.

Michael Grabner kam unterdessen mit den New York Rangers vor heimischem Publikum gegen die Pittsburgh Penguins nach 1:0-Führung noch 1:6 unter die Räder. Michael Raffl und die Philadelphia Flyers verloren auswärts gegen Tampa Bay Lightning 2:4. Beide Villacher blieben in ihren Partien ohne Scorerpunkt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen