Verletzte bei Auseinandersetzungen im Salzburger Nachtleben

Akt.:
2Kommentare
Wieder kam es zu Auseinanderstzungen im Nachtleben (Symbolbild).
Wieder kam es zu Auseinanderstzungen im Nachtleben (Symbolbild). - © Bilderbox
Wieder kam es am Wochenende zu Auseinandersetzungen im Salzburg Nachtleben: In Obertauern (Pongau) gerieten in der Nacht auf Samstag sieben Personen in einem Lokal aneinander, vier wurden dabei leicht verletzt.

In Obertauern kam es in der Nacht auf Samstag in einem Lokal zu einer Rauferei zwischen sieben Personen. Darunter befanden sich der Betreiber der Lokalität, ein Hotelier aus Obertauern, drei Security-Mitarbeiter, sowie ein Wiener Student und dessen Mutter. Dem vorangegangen war eine verbale Auseinandersetzung.

Vier Verletzte in Obertauern

Durch das Gerangel wurden vier Personen leicht verletzt. Die Ermittlung des genauen Tathergangs gestaltete sich laut Aussendung der Polizei aufgrund unterschiedlicher Aussagen schwierig. Die sieben Beteiligten werden jedenfalls als Beschuldigte der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht, da diese mutmaßlich an der Schlägerei tätlich teilnahmen, berichtet die Polizei am Sonntag.

Streit in Lokal in Seekirchen

Kurz nach 2 Uhr früh kam es in einem Lokal in Seekirchen am Wallersee zwischen den zwei Barbetreibern und einem Pärchen zu einem Streit wegen der Sperrstunde. Der Streit endete mit Handgreiflichkeiten zwischen den zwei Männern.

Drei Verletzte bei Streit in Lokal in Seekirchen

Beide wurden dabei leicht verletzt. Auch die beiden Frauen wurden handgreiflich. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Ein Alkotest ergab eine Alkoholisierung aller Beteiligten. Anzeigen wegen Körperverletzung folgen, berichtet die Polizei am Sonntag.

Schlägerei am Rudolfskai

Ebenfalls gegen 2 Uhr kam es vor einem Lokal am Salzburger Rudolfskai zu einer Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern im Alter zwischen 19 und 22 Jahren. Zwei Beteiligte verletzten sich dabei an der Lippe und am Knie. Laut Polizei werden alle drei bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++ - Nach Landtagswahl in Salzburg:... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Unbelehrbarer Autolenker erneu... +++ - Wie sicher ist Salzburg vor Fe... +++ - "Tatort" kommt erstmals nach S... +++ - Roland K.: Musiker belastet im... +++ - Das erwartet euch heuer bei Li... +++ - Darum gehen Salzburgs Gastrono... +++ - Antimuslimischer Rassismus deu... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel