Verletzte bei Crash auf A1 bei Salzburg-Mitte

Akt.:
Bei einem heftigen Auffahrunfall auf der Westautobahn (A1) auf Höhe Salzburg-Mitte wurde am Freitagmorgen eine Autofahrerin verletzt. Die Frau musste von der Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Die Autofahrerin erlitt bei dem Crash mit dem Lkw leichte Verletzungen, berichtete Rot-Kreuz-Sprecherin Marie Schulz auf S24-Anfrage. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Verletzte in das Landeskrankenhaus (LKH) nach Salzburg gebracht.

Crash auf A1 fordert Verletzte

Wie es zu dem Unfall auf Höhe der Abfahrt Messe kam, ist noch unklar. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Linz zeitweise nur einspurig befahrbar. Es kam zu Verzögerungen im Verkehr.

Hier geht’s zu den aktuellen Verkehrsmeldungen für Salzburg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Tochter in Autounfall verwicke... +++ - Neues Speicherkraftwerk in Die... +++ - "Cook & Wine" erneut in Konkur... +++ - Baulehre wird reformiert: Lehr... +++ - Vierjähriger spendet Knödel an... +++ - Gemeinderatswahl: Preuner und ... +++ - Hundehaltung: Tierärztekammer ... +++ - Bissattacke auf Polizisten in ... +++ - Auto fängt in Salzburg-Morzg F... +++ - Bluttat in Zell am See: Keine ... +++ - Tief Siglinde bringt Sturm mit... +++ - Carsharing am Bahnhof Bischofs... +++ - Radiologische Praxis in Zell a... +++ - Gebrüder Weiss baut Niederlass... +++ - Teilfreispruch für Graffiti-Sp... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen