Verletzte bei Crash auf A1 bei Salzburg-Mitte

Akt.:
Bei einem heftigen Auffahrunfall auf der Westautobahn (A1) auf Höhe Salzburg-Mitte wurde am Freitagmorgen eine Autofahrerin verletzt. Die Frau musste von der Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Die Autofahrerin erlitt bei dem Crash mit dem Lkw leichte Verletzungen, berichtete Rot-Kreuz-Sprecherin Marie Schulz auf S24-Anfrage. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Verletzte in das Landeskrankenhaus (LKH) nach Salzburg gebracht.

Crash auf A1 fordert Verletzte

Wie es zu dem Unfall auf Höhe der Abfahrt Messe kam, ist noch unklar. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Linz zeitweise nur einspurig befahrbar. Es kam zu Verzögerungen im Verkehr.

Hier geht’s zu den aktuellen Verkehrsmeldungen für Salzburg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger gründen acht Untern... +++ - Pensionist vermietet in Salzbu... +++ - Alkolenker reißt Zapfhahn aus ... +++ - Salzburg erwartet Kaltfront +++ - Knapp um die Hälfte weniger Ei... +++ - Immer mehr Mopedlenker ignorie... +++ - Nach Besuch von Wettlokal: 27-... +++ - Urlauberverkehr ohne Blockabfe... +++ - Bergheim: Große Fahndung nach ... +++ - 25-Jähriger im Tennengau mit C... +++ - Saalfelden eröffnet neue Sport... +++ - Das war das Roahax-Turnier 201... +++ - Stau auf der A10: Ortsdurchfah... +++ - Fahrraddieb in Salzburg bedroh... +++ - Eisgrotten-Chef Manfred Dalus ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen