Verletzte bei Schlägereien in Salzburg

Akt.:
23Kommentare
Die Polizei Salzburg musste zu mehreren Streiterein ausrücken (Symbolbild).
Die Polizei Salzburg musste zu mehreren Streiterein ausrücken (Symbolbild). - © APA/BARBARA GINDL
Zu mehreren Auseinandersetzungen kam es in der Nacht auf Samstag in der Stadt Salzburg. In der Altstadt gingen mehrere Männer aufeinander los, in Itzling gerieten zwei Männer in Streit und in Lehen beschimpften nach einem Tumult einige Männer die einschreitenden Polizisten.

In der Nähe des „Haus der Naturs“ gingen mehrere Männer am Sonntagmorgen auf einen 21-jährigen Flachgauer los. Der 21-Jährige wurde von mindestens fünf Männern mit mehreren Faustschlägen verletzt. Am Boden liegend traten die Angreifer mindestens zweimal auf das Opfer ein, teilte die Polizei mit.

Opfer erkennt mutmaßliche Täter

Kurz vor dem Eintreffen der Polizei, flüchteten die Verdächtigen. Der 21-jährige Verletzte erkannte zu einem späteren Zeitpunkt zwei der mutmaßlichen Täter und verständigte die Polizei. Gegenüber der Polizei stritten ein 21-jähriger Russe und ein 20-jähriger Flachgauer die Tat ab. Die Ermittlungen laufen.

Streit in Itzling artet aus

In Salzburg-Itzling kam es zwischen einem 26-jährigen und einem 24-jährigen Afghanen zu einem Streit. Die Auseinandersetzung begann in einer Wohnung und eskalierte vor dem Haus. Der 24-Jährige schlug dem 26-Jährigen mit der Faust auf die Nase und flüchtete. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz in ein Salzburger Krankenhaus gebracht, nach dem mutmaßlichen Täter wird gefahndet.

Lärmbelästigung in Lehen durch Rauferei

Bereits am Samstagabend wurde die Polizei aufgrund der Lärmbelästigung zu einem Streit zwischen sieben Männern in Lehen gerufen. Die Polizisten forderten die 16 bis 20 Jahre alten Männer auf, den Lärm zu beenden, heißt es in einer Aussendung der Polizei. Einige Männer begannen, die Beamte zu beschimpfen und zu beleidigen. Sie werden wegen diverser Verwaltungsübertretungen bei der Behörde angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Was in Salzburg achtlos weggew... +++ - Salzburgs Flüsse brauchen mehr... +++ - Salzburgerin kürt sich zur Eur... +++ - 300 Flusskrebse aus dem Hinter... +++ - FPÖ-Chef Strache reichte Bunde... +++ - Zell am See: Drohnen sollen in... +++ - Preismonitor: So groß können d... +++ - Das waren die Events am Wochen... +++ - Überhitzte Solaranlage sorgt f... +++ - Saalfelden: Brutale Schlägerei... +++ - Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++
23Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel