Vettel-Triumph zum Formel-1-WM-Auftakt in Melbourne

Akt.:
5Kommentare
Der Deutsche feierte seinen 43. Grand-Prix-Sieg
Der Deutsche feierte seinen 43. Grand-Prix-Sieg - © APA (AFP)
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat am Sonntag in Melbourne den ersten WM-Lauf der 68. Formel-1-Saison gewonnen. Der 29-jährige Deutsche gewann den Australien-Grand-Prix nach 57 Runden vor dem Mercedes-Duo Lewis Hamilton (GBR) und Valtteri Bottas (FIN). Der Niederländer Max Verstappen landete im Red Bull unmittelbar hinter dem zweiten Ferrari von Kimi Räikkönen (FIN) auf Platz fünf.

Für Vettel und Ferrari war es der erste Sieg seit 18 Monaten. Zuletzt hatte der vierfache Ex-Weltmeister, der nun bei 43. GP-Erfolgen hält, am 20. September 2015 in Singapur gewonnen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++ - Maria Alm: Dachstuhl in Brand +++ - Salzburger Grenzfall: Ischlerb... +++ - Wetterumschwung am Wochenende ... +++ - Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++ - Bad Reichenhall: 75-Jähriger s... +++ - Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel