VGT demonstriert vor Regierungsgebäude gegen Gatterjagd

Akt.:
2Kommentare
Protest gegen Gatterjagd.
Protest gegen Gatterjagd. - © VGT
Vor dem Amt der Salzburger Landesregierung hat der VGT (Verein gegen Tierfabriken) Montagmittag eine Demonstration abgehalten. Damit wolle man Landesrat Josef Schwaiger an sein Versprechen erinnern, das Jagdgatter in Salzburg abzuschaffen, so der Tierschutzverein.

„Jetzt ist genügend Zeit seit der Bildung der neuen Salzburger Landesregierung vergangen, jetzt muss Landesrat Schwaiger zu seinem Versprechen stehen und endlich die Jagdgatter in Salzburg verbieten und das Mayr-Melnhof Gatter schließen. Es kann doch nicht angehen, dass ganz Österreich Jagdgatter verbietet, aber ausgerechnet in Salzburg soll das nicht möglich sein“, sagt VGT-Obmann Martin Balluch.

Die Protestaktion wurde LIVE auf Facebook übertragen.

 

Wie es aus dem Büro von Landesrat Josef Schwaiger auf Anfrage hieß, werde noch an der Jagdgesetzt-Novelle gebastelt, eine Abstimmungsrunde zwischen den Landtagsclubleuten sowie Experten sei noch in diesem Herbst angedacht, einen genauen Termin gebe es aber noch nicht. Von der Demonstration zeigte man sich relativ unbeeindruckt.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++ - Winterreifenpflicht bei Eis un... +++ - Mord in Zell am See: Verbindun... +++ - Salzburger (15) in Alpenstraße... +++ - Krampusmasken-Ausstellung und ... +++ - Sonne, Wolken, Regen, Sturm: B... +++ - 4.000 Schützen und Musikanten ... +++ - Salzburgs Militärkommandant An... +++ - Beste Stimmung beim Maturaball... +++ - Fünf Einbrüche innerhalb wenig... +++ - Cubanisimo: Salzburg im Salsa-... +++ - Mutmaßlicher Mord in Zell am S... +++ - Wals: Junge Pinzgauer ausgerau... +++ - Salzburger Pflegetage im Europ... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel