Video: Welche Rechte haben Urlauber im Beschwerdefall?

Können Urlauber im Beschwerdefall Geld zurückverlangen?
Können Urlauber im Beschwerdefall Geld zurückverlangen? - © Sat.1
Verspätete Züge, gestrichene Flüge und verschwundenes Reisegepäck: Viele Touristen müssen sich zur Reisezeit mit diesen Dingen auseinandersetzen. Doch welche Rechte haben unzufriedene Urlauber eigentlich? Im Video gibt’s den Check.

Kann man als zahlender Tourist den Fernbus- oder Zugticketpreis bei einer Verspätung zurückverlangen? Wie hoch können solche Ausgleichszahlungen dann ausfallen? Im Video wird gecheckt, welche Rechte Urlauber eigentlich haben.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Raus-Anwalt zu Swap-Prozess: "... +++ - Bergputzer mit Auftritt in "Di... +++ - Fahrerflucht nach Unfall: Zeug... +++ - Stieglbahn könnte in zwei Jahr... +++ - Salzburger NEOS wollen in die ... +++ - Warum die Patientenverfügung e... +++ - Wintertourismus bricht bereits... +++ - Die SALZBURG24-App neu erleben... +++ - Ehrenamt bekommt eigene Servic... +++ - Grödig: Feuerwehr rettet Katze... +++ - Eben im Pongau: Angestellte zw... +++ - Deutscher Raser-Trick auch in ... +++ - Kältewelle mit bis zu minus 20... +++ - Red Bull ist Österreichs präse... +++ - Eine Mister-Wahl der Herzen: S... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen