Rekrut in Wien erschossen: Für Doskozil viele Fragen offen

Rekrut in Wien erschossen: Für Doskozil viele Fragen offen
10.10.2017 | 01:44 min
0
Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) sprach am Rande eines Pressetermins von einem "bedauerlichen Vorfall". "Mein Mitgefühl gilt den Eltern und den Angehörigen", sagte Doskozil. (APA)