EU-Gipfel in Salzburg: Luftraumüberwachung des Bundesheeres

EU-Gipfel in Salzburg: Luftraumüberwachung des Bundesheeres
18.09.2018 | 00:59 min
0
Während des EU-Gipfels am Mittwoch und Donnerstag in der Stadt Salzburg richtet das österreichische Bundesheer gemeinsam mit der deutschen Luftwaffe ein weitreichendes Flugbeschränkungsgebiet ein. Wie die Luftraumüberwachung an diesen zwei Tagen genau funktioniert und wie ein Abfangeinsatz abläuft, erklärten die Militärs am Dienstag bei einer Pressekonferenz. (Bundesheer)