Viel Farbe bei 2. Salzburger Tätowierfestspielen

Akt.:
Wer mochte, konnte sich gleich direkt ein Tattoo stechen lassen.
Wer mochte, konnte sich gleich direkt ein Tattoo stechen lassen. - © FMT-Pictures/KT
Seit Samstag finden im Messezentrum Salzburg die 2. Salzburger Tätowierfestspiele statt. Mehr als hundert Tattookünstler aus der ganzen Welt zeigten ihr Können und verewigten sich auf der einen oder anderen Haut der vielen Messebesucher.

Noch bis Sonntagabend (20 Uhr) kann den internationalen Tattookünstlern im Messezentrum Salzburg über die Schultern gesehen werden. Neben der Körperkunst punktete die Veranstaltung auch mit zahlreichen Shows.

 

Tattoofans sind hart im Nehmen. (c) FMT-Pictures/KT Tattoofans sind hart im Nehmen. (c) FMT-Pictures/KT ©

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Land Salzburg will Besucher-Ma... +++ - Raubüberfall mit Kartoffelschä... +++ - Kritik an Vilimsky: Baumgartne... +++ - Warum Salzburg im Jahr 1920 di... +++ - NEOS sehen Einsatz der bayeris... +++ - Stiegl-Gut Wildshut: Spezielle... +++ - Tief bringt Regen und Gewitter... +++ - Diese Regeln gelten für Schwam... +++ - Polizisten klären Raubüberfall... +++ - Zehn Gebote für Schwammerlsuch... +++ - Crashtest: Diese Autos bekomme... +++ - 45 Millionen Euro offen: Salzb... +++ - Mondfinsternis und beste Marss... +++ - Autofahrer kracht gegen neue P... +++ - Sepp Schellhorn löst Wahlkampf... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen