Viele Autofahrer noch mit Sommerreifen unterwegs

Akt.:
Wer bei winterlichen Fahrbahnbedingungen ohne Winterreifen fährt, riskiert eine Strafe von 60 Euro.
Wer bei winterlichen Fahrbahnbedingungen ohne Winterreifen fährt, riskiert eine Strafe von 60 Euro. - © ÖAMTC
Der Wintereinbruch hat am Sonntag viele Autofahrer in Salzburg überrascht. Obwohl seit 1. November die Winterausrüstungspflicht gilt, sind viele noch immer mit Sommerreifen unterwegs.

Vor allem im Flachgau verzeichnete der Pannendienst des ÖAMTC Salzburg vermehrt schneebedingte Einsätze. “Wir mussten liegen gebliebene Autos bergen, die von der schneeglatten Fahrbahn gerutscht waren. Außerdem haben wir viele Schneeketten montiert, um ein gefahrloses Weiterfahren zu ermöglichen”, sagt Pannenhilfe-Chef Herbert Thaler.

Salzburg: Ein Fünftel mit Sommerreifen unterwegs

Obwohl seit 1. November die Winterausrüstungspflicht gilt, sind offensichtlich noch immer viele Autofahrer mit Sommerreifen unterwegs. Eine stichprobenartige Erhebung des ÖAMTC auf mehreren Parkplätzen in der Stadt Salzburg hat am Montag ergeben, dass rund ein Fünftel aller Autofahrer noch keine Winterbereifung aufweist.

ausrutscher2a Der ÖAMTC musste zu schneebedingten Einsätzen ausrücken. /ÖAMTC ©

Gebirgsgaue gut gerüstet

“Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass man im November jederzeit auch im Flachland mit Schnee und Eis rechnen muss. Mit Sommerreifen kann sich der Bremsweg auf Schneefahrbahn vervielfachen, dieses Risiko wird oft unterschätzt”, weiß Thaler. Im Unterschied zum Flachgau und der Landeshauptstatt sind die Autofahrer in den Gebirgsgauen bereits gut für den Winter gerüstet. Dort ist nach Auskunft der Stützpunktleiter der Reifenwechsel fast abgeschlossen.

Strafe von bis zu 5.000 Euro möglich

Wer bei winterlichen Fahrbahnbedingungen ohne Winterreifen fährt, riskiert eine Strafe von 60 Euro. Werden andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, drohen theoretisch sogar bis zu 5.000 Euro Strafe.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen