Vier Tote bei Absturz von Rettungsflugzeug in den USA

Ein Rettungsflugzeug ist im US-Staat Nevada auf einen Parkplatz gestürzt. Dabei kamen alle vier Menschen an Bord ums Leben, wie die Lokalzeitung “Elko Daily Free Press” unter Berufung auf die Behörden des Ortes meldete. Bei dem Flugzeug habe es sich um eine Maschine des Typs Piper PA-31 der Luftambulanz American Medflight gehandelt.

Kurz nach dem Start vom Regionalflughafen in Elko am Freitagabend (Ortszeit) stürzte die Maschine auf einen Parkplatz. Dem Bericht zufolge gab es mehrere Explosionen, Menschen am Boden kamen aber nicht zu Schaden. An Bord befanden sich demnach ein Herzpatient, eine Krankenschwester und zwei Crewmitglieder. Die Absturzursache ist nach Angaben der Flugaufsichtsbehörde FAA noch ungeklärt.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen