Fünf Verletzte bei Unfall in Abtenau

Akt.:
Vier Verletzte forderte ein Unfall auf der B166.
Vier Verletzte forderte ein Unfall auf der B166. - © Bilderbox
Fünf Verletzte forderte am frühen Sonntagabend ein Autounfall in Abtenau (Tennengau). Zwei Pkw dürften auf der Pass Gschütt Straße (B166) kollidiert sein. Die Rettungskräfte standen mit mehreren Fahrzeugen und einem Helikopter im Einsatz, gab das Rote Kreuz auf S24-Anfrage bekannt.

Mit dem Rettungshubschrauber kam der Schwerverletzte in das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg, informierte Pressesprecherin Marie Schulz.

B166: Schwerer Crash in Abtenau

Zwei Leichtverletzte wurden in das Spital nach Bad Ischl transportiert. Zwei weitere Personen mit leichten Blessuren kamen mit der Rettung in das Landeskrankenhaus (LKH) Salzburg.

Wie es zum Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Es war am frühen Abend mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++ - "Meinzuhaus": Eigene vier Wänd... +++ - Stolpersteine in Salzburg: „Wi... +++ - Anton Waldner: Salzburg hat ne... +++ - Randalierende und raubende Jug... +++ - Mehrere Fahrzeuge bei Unfall i... +++ - Wanderer bei Sturz am Untersbe... +++ - "Solidarisches Salzburg" kündi... +++ - Die kuriosesten Poller-Unfälle... +++ - Frau droht Nachbarn mit Mord: ... +++ - Auffahrunfälle fordern elf Ver... +++ - Zwei Pkw im Pongau überschlage... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen